Aktuelle Seitenauswahl: News
Drucken


Aktuelles
Rupert-Mayer-Haus 21.05.2019
KiNiKi unterstützt Aktion Eseltrekking

Was war das für ein Wetter-Glück am diesjährigen Impuls - Eseltrekking-Tag.

Davor so viele kühle und regnerische Tage und an den beiden Tagen danach richtig starke Regengüsse mit Gewitter… und tatsächlich dazwischen und extra für den besonderen Freitag warmer Sonnenschein mit fröhlichen Kindern und gut gelaunten Eseln!

Wie in jedem Jahr bietet der ambulante Bereich des Rupert-Mayer-Hauses für seine Familien diesen besonderen Ausflug an. Wandern mit Eseln durch den Schurwald, kleine Rast am Wolfgangsee und zum Abschluss Grillen auf der großen Grillwiese der Zachersmühle.

Immer wieder ist deutlich zu spüren, dass die Kinder doch eher selten aus der Stadt aufs Land kommen. Über Ameisen und schillernde Grünkäfer wird gestaunt und die Kommunikation mit den Eseln, die eben manchmal doch nicht so wollen wie ihre Führer, ist oft sehr lustig anzuhören:
Der 4- jährige Nimo hat den Esel Balthasar am Halteseil, der immer wieder gemütlich am Wegrand anhält, um sich eine kleine Graspause zu gönnen. Wie könnte man ihn zum Weitergehen bewegen? Nimo ruft ihn: "Balthasar komm bitte, bitte komm, Baltha – lieber – sar komm mit mir mit!"
Tim möchte unbedingt den Esel Oskar führen, den kennt er nämlich schon vom letzten Jahr und er ist sicher, Oskar erkennt ihn wieder. Markus, der zum ersten Mal dabei ist, möchte deshalb auch unbedingt Oskar führen. Die Eselführerin erklärt ihm, dass Tim nun seinen Esel vom letzten Jahr bekommt, er dafür aber die Eselin Kapa führen darf, die auch sehr lieb ist und sich sehr freut auf den Spaziergang mit ihm. Doch Markus möchte unbedingt Oskar und sonst eben keinen. Die Eselführerin meint: Weißt du was Markus, das ist heute unser Oskar II. Damit ist er einverstanden und auf dem Weg hört man die beiden Jungs oft nach "ihrem" Oskar rufen.

Das Grillen ist ein gemütlicher Abschluss der kleinen Wanderung. Der Wald an der Grillwiese lädt zum Spielen ein, so dass die Kinder sehr gerne noch viel länger geblieben wären und sich sowohl Kinder als auch Eltern viele schöne besondere Momente von diesem Tag mit nach Hause und ins Wochenende nehmen können.
Ein herzliches Dankeschön an KINIKI, die uns diese Aktion durch ihre Spende ermöglicht haben!

 

 zurück 


Newsletter-Bestellung

Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Sie erhalten dann ca. vierteljährlich aktuelle Informationen über die von uns unterstützten Projekte und Veranstaltungen.
oder


Weitere Meldungen aus der Kategorie: Aktuelles
20.12.2016
Peter-Meyer Schule, Schramberg
KiNiKi finanziert Freizeit der Peter-Meyer Schule
Schullandheim am Feldberg Die Klasse ...
mehr 
19.12.2016
Theodor Rothschild Haus Esslingen
KiNiKi unterstützt Wohngruppen
In unserer Mutter-Kind-Wohngruppe auf de...
mehr 
15.12.2016
Dietrich- Bonhoeffer Schule in Plieningen
KiNiKi unterstützt Ski-Schullandheim der Klassen 4-7
An der Dietrich-Bonhoef...
mehr 
14.12.2016
Kinder- und Jugendhilfe Neuhausen
KiNiKi unterstützt bei der Anschaffung einer Fahrradbox
Kinder- und Jugendhilfe Neuhausen, von M...
mehr 
12.12.2016
Private Grundschule und Höhere Schule in 85625 Baiern / Glonn
KiNiKi unterstützt die Freie Schule Glonntal
Die Freie Schule Glonntal trägt ihr...
mehr 
12.12.2016
Der KSV Esslingen, Gruppe Judoka
KiNiKi unterstützt Flüchtlinkskinder
Der KSV Esslingen, Gruppe Judoka, geh&ou...
mehr 
01.12.2016
Off Road Kids Jugendhilfe
KiNiKi unterstützt bei Wohnzimmerausstattung
Zehn Jahre ist es inzwischen alt, das ne...
mehr 
30.11.2016
Projekt Sofahopper.de
KiNiKi unterstützt Off Road Kids
Off Road Kids rettet jetzt auch Jugendli...
mehr 
23.11.2016
Wohngruppe VIDA
KiNiKi ermöglicht Tagesgruppenfreizeit
Die Tagesgruppe VIDA ha...
mehr 
21.11.2016
Das erste Silvester ohne Alkohol und Drogen
KiNiKi unterstützt die Mädchenwohngruppe JELLA
Die Mädchenwohngruppe JELLA begleit...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28 


 Zurück zur Startseite