Aktuelle Seitenauswahl: News
Drucken


Aktuelles
Das Dominik-Brunner-Haus der Johanniter 22.12.2017
KiNiKi unterstützt Spielgeräte für Außenbereich

Das  Johanniter Kinder- und Jugendhaus in München-Ramersdorf ist im Rahmen eines private-public-partnership-Projekts mit der Landeshauptstadt München und der Johanniter-Unfall-Hilfe im Jahr 2009 entstanden. Dank der Unterstützung der Dominik-Brunner-Stiftung gibt es seit September 2016 einen Erweiterungsbau, der unter anderem die neue Krippe und den neuen Kindergarten beherbergt. Die Gesamteinrichtung trägt nun den Namen Dominik-Brunner-Haus der Johanniter und verfügt  über eine Krippengruppe, eine Kindergarten-gruppe, vier Grundschulhortgruppen und zwei Jugendgruppen.  Getragen wird die Einrichtung durch die Johanniter, die Dominik-Brunner-Stiftung, städtische Zuschüsse, sowie durch weitere private und gewerbliche Unterstützer.

Die betreuten Kinder und Jugendlichen stammen aus einem sozial benachteiligten Umfeld aus der Umgebung der Einrichtung und haben zu 99 % Migrations-, sehr viele auch Flucht-hintergrund. Ramersdorf zählt in München zu den Stadtteilen mit dem höchsten Anteil an in Armut lebenden Einwohnern.  Großer Mangel herrscht auch an Kinder- und Jugend-einrichtungen. Im Dominik-Brunner-Haus der Johanniter erhalten rund 100 Mädchen und Jungen vom Kleinkindalter bis zum Eintritt ins Berufsleben täglich genau die intensive Förderung, die sie benötigen. Ziel ist es, eine durchgehende Unterstützung von der Kinderkrippe bis zum Übertritt in die Ausbildungs- und Berufsphase zu erreichen. 

Wir wollen die Kinder und Jugendlichen in ihrer emotionalen, sozialen und intellektuellen Entwicklung so fördern und stabilisieren, dass sie den Anschluss an die ihrer Begabung entsprechenden Schulform oder Ausbildungsstelle finden und es lernen, sich positiv in die Gesellschaft und Familie zu integrieren. Der oft bestehende Kreislauf aus Armut, sozialer Benachteiligung, niedriger Bildung und begrenzter Integration in die Gesellschaft soll durchbrochen werden.

Basis ist der Abschluss eines verbindlichen Aufnahmevertrags und eine kontinuierliche, meist über mehrere Jahre hinweg stattfindende, tägliche, sehr strukturierte Nachmittagsbetreuung. Das Besondere an unseren Gruppen ist der überdurchschnittliche Betreuungsschlüssel, der sich in kleinen Gruppengrößen und der überdurchschnittlichen fachlichen Ausbildung unserer Pädagogen abbildet. Dadurch können wir eine gezielte und ineinander greifende Förderung ermöglichen. Maßnahmen wie Lern- und Sprach-förderung sowie soziales Training ergänzen sich. Die individuelle Förderung der schulischen, sozialen und emotionalen Entwicklung schafft die Voraussetzung für eine erfolgreiche Schul-, Berufs-  und Lebenslaufbahn.

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Regionalverband München
Svenja Ritzer, Sachgebietsleiterin Fundraising
Schäftlarnstraße 9, 81371 München
Tel. 089 72011-59, Fax 089 72011-29

svenja.ritzer@johanniter.de
www.johanniter-kinderhaus.de

 

 zurück 


Newsletter-Bestellung

Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Sie erhalten dann ca. vierteljährlich aktuelle Informationen über die von uns unterstützten Projekte und Veranstaltungen.
oder


Weitere Meldungen aus der Kategorie: Aktuelles
11.11.2019
Stiftung Jugendhilfe aktiv, Vaihingen
KiNiKi ermöglicht Musicalbesuch
Die Wohngruppe in Vaihingen vom Trä...
mehr 
10.11.2019
Stiftung Jugendhilde aktiv, Stuttgart
KiNiKi unterstützt junge Erzieherin
Die 19 jährige Manuela X (Name ge&a...
mehr 
15.10.2019
Lernen Fördern e.V. Göppingen
KiNiKi unterstützt Feriencamp
 Der Verein Lernen...
mehr 
09.10.2019
Evangelische Jugend Stuttgart
KiNiKi unterstützt die Anschaffung eines Sonnensegels für Waldheim
Das Waldheim Lindent&au...
mehr 
23.09.2019
Mädchentreff e.V.
KiNiKi unterstützt Reitpädagogisches Angebot und Mittagstisch
Reitpädagogisches Angebot für ...
mehr 
20.09.2019
Rupert-Mayer-Haus
KiNiKi unterstützt Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg
Zum zehnten Mal jä...
mehr 
19.09.2019
Verein Ausbildung statt Almosen für Madagaskar e.V.
Hygieneunterricht für Kinder bei Mirindra
Wir hatten bereits im N...
mehr 
03.09.2019
Rupert-Mayer-Haus / Wohngruppe Neo
KiNiKi ermöglicht Hydrospeed im Wildwasserkanal
Die Wohngruppe Neo des ...
mehr 
12.08.2019
Unbeschwerte und erholsame Freizeittage für vier junge Mütter mit ihren Kleinkindern
KiNiKi unterstützt 5-tägige Ferienreise nach Langenargen am Bodensee
"Hoffentlich werde...
mehr 
01.08.2019
Neuer Bus für Korntaler Mutter-Kind-Wohngruppe
KiNiKi unterstützt die Anschaffung eines Kleinbusses
Große Freude herr...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28 


 Zurück zur Startseite