Aktuelle Seitenauswahl: News
Drucken


Aktuelles
Off Road Kids-Kinderheim in Bad Dürrheim 17.12.2017
KiNiKi unterstützt Chill-Out-Area und Balkonmöbel

Im Dezember 2016 wurde von KiNiKi die Anschaffung einer Wohnzimmerausstattung für das Off Road Kids-Kinderheim in Bad Dürrheim unterstützt. Nun soll zusätzlich dazu ein Bereich geschaffen werden, in dem die Kids ausspannen und "chillen" dürfen.

Der Hintergrund für die neue Chill-Out-Area liegt auf der Hand: Das Kinderheim ist voll, alle Kids bringen hervorragende Leistung in Beruf, Schule und mittlerweile sogar im Studium (Lehrling im Straßenbau, Realschule, Berufskolleg, Gymnasium, Hochschule Furtwangen, Uni Freiburg).
Das Betreuungskonzept mit traditionell hohem schulischem Anspruch trägt enorme Früchte. Allerdings müssen die Kids auch enorm viel Einsatz für Schule, Nachhilfe, Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitungen zeigen.

Klar, dass es da auch einen Ausgleich braucht, sonst werden die Jungen und Mädchen überfordert. Es wurden dafür eigens Sportprogramme geschaffen, die sehr gut angenommen werden. Allerdings müssen die Kids auch einfach mal nur "herumhängen" dürfen. Mit der Hilfe von KiNiKi und dem vollen Einsatz der Kids wurde im letzten Winter ein wirklich Aufsehen erregendes neues Wohnzimmer geschaffen, das in jeder freien Minute genutzt wird:

Es zeigt sich allerdings, dass es aufgrund der Beliebtheit des Raumes auch "Stimmungs-Turbulenzen" geben kann, da die Interessen aller Kids in einem Raum kaum unter einen Hut zu bringen sind. Während einige nur einfach Musik hören wollen, möchten andere einen Film im Fernsehen anschauen.

Es soll daher ein Ventil geschaffen und einen derzeit ungenutzten Bereich im obersten Geschoss zur Chill-Out Area ausgebaut und zudem für den Sommer die direkt neben der Chill-Out-Area liegende Dachterrasse passend möbliert werden. Beide Bereiche ergänzen sich dann bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit ideal.
Wie auch beim KiNiKi-Wohnzimmer stammt der Wunsch nach der Chill-Out-Area von den Kids im Kinderheim. Die Jugendlichen wollen die Chill-Out-Area gemeinsam mit mir in der Vorweihnachtszeit und während der Weihnachtsferien gestalten. Dass sie dann auch tatkräftig mitarbeiten, haben die Kids ja beim Wohnzimmer-Ausbau bewiesen: Lampenbau, Malerarbeiten, Möbelschleppen, Schreinerarbeiten für die hinterleuchteten Plakatwandtafeln und beim Bau des dunklen Rolltisches im Flightcase-Look. 

Selbstverständlich wird bei der Beschaffung des Mobiliars und der Materialen auf dauerhafte Qualität geachtet. (Bei IKEA fürchten sich die Mitarbeiter seit dem Wohnzimmermöbel-Qualitätstest ein wenig vor den Kids.)

Insgesamt ist es sehr erfreulich, dass sich die Jugendlichen nicht nur für sich selbst, sondern auch für die Zukunftsfähigkeit und das Betreuungskonzept des Kinderheims einsetzen. Das spricht für eine hohe Akzeptanz.

Besonders erfreulich ist es auch, dass die Kids auch die Not anderer Menschen sehen und sich für diese engagieren. Wie in den Jahren zuvor haben die Jugendlichen den gesamten Erlös des Waffelstands auf dem Bad
Dürrheimer Weihnachtsmarkt (immerhin 3.000 Euro) für ein befreundetes Kinderheim-Projekt in Rumänien gespendet – Geld, das sie durchaus für die Ausstattung ihres eigenen Kinderheims hätten einsetzen dürfen. 

Mit der Förderung dieses Vorhabens wir KiNiKi nicht nur das Betreuungskonzept enorm aufwerten, sondern vor allem den Kids zeigen, dass ihr gesellschaftliches Engagement für andere junge Menschen in Notsituationen gewürdigt wird.

Träger: Off Road Kids Jugendhilfe gGmbH | Schabelweg 4-6 | D-78073 Bad Dürrheim
Telefon: (07726) 37878-260 | Telefax: (07726) 37878-269
Amtsgericht Freiburg | HRB 703940 | GF: Markus Seidel
Alleinige Gesellschafterin: Off Road Kids Stiftung | München

 zurück 


Newsletter-Bestellung

Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Sie erhalten dann ca. vierteljährlich aktuelle Informationen über die von uns unterstützten Projekte und Veranstaltungen.
oder


Weitere Meldungen aus der Kategorie: Aktuelles
05.08.2020
Stiftung Jugendhilfe aktiv
KiNiKi unterstützt Schulranzen für Anna
Anna lebt mit ihrer Schwester beim allei...
mehr 
20.07.2020
Innere Mission München
KiNiKi unterstützt zwei Jugendliche beim Führerschein
M. ist 17, A. ist 15 Ja...
mehr 
20.07.2020
Mädchentreff e.V. Tübingen
KiNiKi unterstützt Berlinreise
Mit der Unterstützung von KiNiKi is...
mehr 
17.07.2020
AWG Steinenbronn / Stiftung Jugendhilfe aktiv
KiNiKi unterstützt Mädchenwohngruppe
Die Stiftung Jugendhilfe aktiv bietet ne...
mehr 
19.06.2020
Stiftung Jugendhilfe-Aktiv
KiNiKi hilft junger Frau aus Jugendhilfe bei Anschaffung eines Laptops
Helena ist 18 Jahre alt und lebt mit ihr...
mehr 
02.04.2020
Stiftung Jugendhilfe aktiv
KiNiKi unterstützt äthiopische, alleinerziehende Mutter
Bilen (Name geändert), eine ät...
mehr 
23.03.2020
Mutter-Kind-Wohngruppe des Paulusstifts
KiNiKi unterstützt Freizeitwoche
In der Mutter-Kind-Grup...
mehr 
09.03.2020
Tagesgruppe VIDA des Rupert-Maier-Hauses
KiNiKi unterstützt Freizeitangebote
Die Tagesgruppe VIDA, e...
mehr 
08.03.2020
Wohngruppe Camino des Rupert-Mayer-Hauses
KiNiKi unterstützt Skifreizeit
Das Rupert-Mayer-Haus der Vinzenz von Pa...
mehr 
07.03.2020
Wohngruppe Silta des Rupert-Maier-Hauses
KiNiKi unterstützt Sofa und Kühlschrank
In der Gruppe "SIL...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31 


 Zurück zur Startseite