Aktuelle Seitenauswahl: News
Drucken


Aktuelles
Mädchentreff Tübingen 14.01.2017
KiNiKi unterstützt Mittagstisch und Ausflüge

Im Rahmen unserer offenen, niederschwelligen Angebote, ist der Offene Treff montags und dienstags jeweils von 12 bis 16 Uhr und der Girls Club für Mädchen ab 12 Jahren donnerstags von 15.30 – bis 19 Uhr geöffnet. Die Mädchen finden dort Ansprechpartnerinnen, schulische Unterstützung und pädagogisch qualifizierte Angebote zur Freizeitgestaltung und Förderung der individuellen Stärken. Wir bereiten regelmäßig mit den Mädchen zusammen ein Mittagessen aus gesunden, vegetarischen Zutaten zu.

Viele Mädchen leben in schwierigen Verhältnissen, materielle und soziale Ressourcen sind häufig nicht in ausreichendem Umfang vorhanden. Manche Mädchen reagieren mit Konzentrations- und Aufmerksamkeitsschwächen oder Lern- und Verhaltensauffälligkeiten. Gleichzeitig ist ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und selbständiger Lebensführung festzustellen, welches es zu stärken und zu festigen gilt. Wir möchten unsere Angebote – gerade für Mädchen aus ökonomisch schwächeren Familien – wenn möglich kostenfrei anbieten. Dafür sind wir auf Spenden angewiesen. Die KiNiKi gAG leistet hierbei einen wichtigen Beitrag mit der Finanzierung des Mittagstischs. Somit ist es uns möglich, zweimal wöchentlich eine warme und gesunde Mahlzeit für jeweils ca. 15-20 Mädchen anzubieten. Durch die finanzielle Unterstützung der KiNiKi gAG müssen die Mädchen, die besonders wenig Geld zur Verfügung haben, nicht für das Mittagessen bezahlen. Hierfür möchten wir uns recht herzlich bedanken!

Wir bieten den Mädchen in ruhiger Atmosphäre gezielte Einzelbetreuung bei den Hausaufgaben und können somit ihre schulischen Leistungen stärken. Insbesondere Mädchen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, darunter auch Mädchen, die nach Deutschland geflüchtet sind, benötigen besondere Förderung. Hier konnten mit Hilfe von qualifizierten Unterstützungsangeboten durch die Pädagoginnen große Fortschritte erzielt werden.

Die offenen Angebote werden momentan vor allem von Tübingerinnen aus der Türkei, Kroatien, Deutschland, Griechenland, Brasilien, Syrien, Pakistan und dem Irak besucht. So ist der Kontakt zwischen Mädchen mit und ohne Flucht- oder Migrationserfahrung die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit. Benachteiligungen und Diskriminierungen wurden ebenso thematisiert, wie Fragen des Selbstbildes und der eigenen Lebenswirklichkeit.

Ein besonderes Highlight des Jahres 2016 war eine Reise zum Mädchentreff Hamburg, welche in den Sommerferien stattfand. Teilnehmen konnten 8 Mädchen. Dank einer Spende von KiNiKi war es möglich, dass Mädchen aus einkommensschwachen Familien vergünstigt mitfahren konnten. Wir haben 3 unvergessliche Tage in Hamburg verbracht.

 zurück 


Newsletter-Bestellung

Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Sie erhalten dann ca. vierteljährlich aktuelle Informationen über die von uns unterstützten Projekte und Veranstaltungen.
oder


Weitere Meldungen aus der Kategorie: Aktuelles
12.01.2015
Dietrich-Bonhoeffer-Schule
KiNiKi unterstützt Schullandheimaufenthalt
14 Schülerinnen un...
mehr 
30.12.2014
Wohngruppe 2 im Theodor-Rothschild-Haus
KiNiKi unterstützt die Anschaffung eines Zeltes
Die Wohngruppe 2 befindet sich auf dem S...
mehr 
29.12.2014
Rupert-Mayer-Haus
KiNiKi unterstützt Wohngruppen
Das Rupert-Mayer-Haus ist eine Kinder- u...
mehr 
22.12.2014
Mobile Jugendarbeit Stuttgart / Weilimdorf
KiNiKi unterstützt Ausflüge und den bau einer Grillstelle.
Die Mobile Jugendarbeit Stuttgart Weilim...
mehr 
15.12.2014
Sommerfreizeit bei der Jugendfarm Birkach
KiNiKi unterstützt die Anschaffung von neuen Zelten
Die Jugendfarm Birkach veranstaltet wie ...
mehr 
05.12.2014
Abteilung Judoka des KSV Esslingen
KiNiKi trägt Hauptanteil der Beitragskosten
Der KSV Esslingen, Abteilung Judoka hilf...
mehr 
05.12.2014
Mobile Jugendarbeit in Sillenbuch
KiNiKi unterstützt bei Ausflügen, Fähigkeitsparcours u.v.m.
Die Gruppe für Mobile Jugendarbeit ...
mehr 
04.12.2014
Schülercafé Alberta und Wilde 13
KiNiKi unterstützt die Anschaffung einer Musikanlage und einer Couchecke
Das Schülercafé Alberta und ...
mehr 
04.12.2014
Graffiti Projekt an der Verbundschule Rohr
KiNiKi sponsort Farben
Das Graffiti-Projekt für die Verbu...
mehr 
04.12.2014
Förderschule Peter-Meyer in Schramberg
KiNiKi unterstützt geplante Projekte
Im Schuljahr 2014/2015 besuchen derzeit ...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35 


 Zurück zur Startseite