Aktuelle Seitenauswahl: News
Drucken


Aktuelles
Mädchentreff Tübingen fährt in den Sommerferien nach Hamburg! 17.06.2016
KiNiKi unterstützt Sommerferien in Hamburg

Ein ganz besonderes Highlight des Jahres 2015 beim Mädchentreff Tübingen war der Besuch des Mädchentreffs Hamburg - Ottensen in Tübingen. Die Mädchengruppe kam für 4 Tage zu Besuch ins Schwabenland. Für die „Städterinnen“ gab es ein buntes Programm um Tübingen und die Umgebung zu erkunden: den Auftakt machte eine Stadtrally, gefolgt von einer Stocherkahnfahrt auf dem Neckar und einem gemeinsamen Abendessen im Mädchentreff. Am darauffolgenden Tag ging es dann raus in die Natur: auf einem Waldspielplatz bei Mössingen wurde gegrillt, gespielt und der Wald erkundet. Abgerundet wurde dieser tolle Tag mit einer gemeinsamen Übernachtung im Frauenprojektehaus. Es gab ausgiebig Gelegenheit über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten unserer beiden Einrichtungen zu sprechen – die Mädchen aus Hamburg hatten Fotos der Räumlichkeiten mitgebracht und erzählten lebendig vom Alltag in „ihrem“ Mädchentreff.

Und jetzt endlich ist es soweit: der Mädchentreff Tübingen fährt nach Hamburg! Für die Sommerferien ist eine 4tägige Reise geplant, an der 8 Mädchen teilnehmen können. Die Hamburgerinnen haben sich bereits einige tolle Programmpunkte überlegt: es wird eine Hafenrundfahrt geben, die Stadt wird gemeinsam besichtigt, bummeln, Eis essen…Und auch die gemeinsame Übernachtung im Mädchentreff darf natürlich nicht fehlen.

Obwohl die Reisekosten so gering wie möglich gehalten werden, ist der Teilnahmebetrag für einige Mädchen ein Hindernis. Hier untertstützt KiNiKi den Mädchentreff, damit Mädchen, deren Familien wenig Geld zur Verfügung haben, diese Reise ermöglicht wird. Die Mädchengruppe besteht derzeit hauptsächlich aus Mädchen, deren Eltern ein geringes Einkommen haben oder die erst vor kurzem nach Deutschland geflohen sind. Besonders für diese Kinder wäre eine solche Reise natürlich ein tolles Erlebnis. Dank der KiNiKi gAG können nun für Kinder ohne große finanzielle Möglichkeiten die Reisekosten erheblich gesenkt werden.

 zurück 


Newsletter-Bestellung

Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Sie erhalten dann ca. vierteljährlich aktuelle Informationen über die von uns unterstützten Projekte und Veranstaltungen.
oder


Weitere Meldungen aus der Kategorie: Aktuelles
10.02.2021
Vinzenz von Paul / Tagesgruppe VIDA
KiNiKi unterstützt Pfingst- und Sommerfreizeit
Gerade in diesem Jahr, nachdem die Kinde...
mehr 
10.02.2021
Vinzenz von Paul / Wohngruppe Camino
KiNiKi unterstützt Seewochendende
Camino ist eine stationäre Wohngrup...
mehr 
08.02.2021
Evangelisches Ferienwaldheim Spatzennest Tübingen
KiNiKi unterstützt bei der Anschaffung eines Containers für Großzelte und Wetterschutz
Das Evangelische Waldheim Spatzennest bi...
mehr 
08.02.2021
Pädagogisch Therapeutische Wohngruppe Oberlenningen
KiNiKi unterstützt den Start eines Hühnerprojektes
Die pädagogisch therapeutische Wohn...
mehr 
29.01.2021
Rupert-Mayer-Haus in Göppingen
KiNiKi verschafft Kindern und Jugendlichen aus dem Rupert-Mayer-Haus neue Abenteuer
Die Gruppe NEO ist eine vollstationä...
mehr 
29.01.2021
Rupert-Mayer-Haus in Göppingen
KiNiKi ermöglicht auch 2021 wieder eine Pilgerfahrt fürs Rupi
Auch 2021 möchte das Rupi an seiner...
mehr 
07.01.2021
AWG Steinenbronn Stiftung Jugendhilfe aktiv
KiNiKi unterstützt die Gruppenfreizeit und die Anschaffung neuer Fahrräder
Die Stiftung Jugendhilfe aktiv bietet ne...
mehr 
22.12.2020
Mädchentreff e.V. Tübingen
KiNiKi unterstützt Reitpädagogisches Angebot für Mädchen
Der Mädchen*treff e.V ist seit viel...
mehr 
18.12.2020
Youth-Life-Line / Arbeitskreis Leben e.V.
KiNiKi unterstützt die Anschaffung eines neuen Dienst-PCs
Kritische und schwierige Lebensphasen si...
mehr 
17.12.2020
Evangelische Kirchengemeinde Feuerbach
KiNiKi unterstützt Anschaffung einer neuen Schaukelanlage fürs Waldheim
Das Waldheim der evangelischen Kirchenge...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33 


 Zurück zur Startseite